Psychotherapie nach C.Rogers

Durch die Psychotherapie nach Rogers kann ich Ihnen helfen, Ihre Emotionen zu verstehen und ohne Angst zu akzeptieren.

Sie werden durch Ihre Gefühle begleitet und merken, dass diese Sie stärken und nicht zerstören.

Es geht nicht um Analyse oder darum, Vergangenes aufzuarbeiten sondern mit der Gegenwart besser umzugehen.
Dies kann helfen bei Angststörungen, Phobien, Problemen in Beziehungen und bei der Persönlichkeitsentwicklung.